Mäuseliges Kinderbuch

Mäusehaus außen

Wir lieben Bücher zum anschauen und vorlesen. Und es gibt wirklich sehr schöne Kinderbücher – auch neue. Der Weihnachtsmann hat unserer kleinen Tochter im vergangenen Jahr das Buch „Das Mäusehaus – Sam & Julia“ (ellermann – Der Vorleseverlag, ISBN: 978-3-7707-5724-4) gebracht. Das faszinierende an diesem Buch ist tatsächlich das Mäusehaus mit über einhundert Zimmern, an dem die niederländische Autorin Karina Schaapman drei Jahre lang mit größter Liebe zum Detail baute. Sie verwendete dabei Abfallprodukte sowie Originalstoffe aus den Fünfziger-, Sechziger- und Siebzigerjahren. Die Geschichten im Buch sind mit Bildern aus diesem zauberhaften Häuschen unterlegt. Jedes der Zimmer hat ein komplettes Inventar, mitsamt aller Kleinigkeiten, die man sich nur vorstellen kann. Zum Beispiel spielt die Geschichten vom „Fliegenden Pfannkuchen“ in der Küche, in welcher sogar der Puderzucker nicht fehlt.

Mäusehaus innenSam und Julie sind die kleinen Helden des Buches. Julia ist ein bisschen der Typ „Pippi Langstrumpf“ als Maus – mutig, verwegen und unerschrocken. Das tut Sam gut, der das Gegenteil von Julia darstellt. Julia hat keine Familie mehr, Sam eine große Verwandtschaft. Zusammen gibt es für die Mäuse viele Abenteuer zu erleben.

Einundsechzig Seiten beinhaltet das Mäusehausbuch – unterteilt in siebzehn kurzweilige Geschichten. Da kann man abends zwei oder drei vorlesen. Die einzige Gefahr ist, sich schon beim Anschauen der Bilder in der Liebe zum Detail zu verlieren, sodass das Zu-Bett-geh-Programm dann doch ein bisschen länger ausfällt 🙂

11471670464_3494ec522c_o

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mäuseliges Kinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s