Kinder und Ehrenamt: Wie fördert man gemeinnütziges Engagement von kleinauf und wie lernen wir „nein“ zu sagen?

Mein kleiner Gastbeitrag auf den Seiten des Verrückten Huhns – danke fürs Veröffentlichen 🙂

Verrücktes Huhn - Neues aus dem wahren Leben

Ehrenamt_titel

Was man Kindern vorlebt, kann ihr Verhalten und ihre Einstellung nachhaltig mit beeinflussen – das sollte man immer im Hinterkopf behalten. Einen tollen Gast-Beitrag über Kinder und gemeinnütziges Engagement hat uns Maja von Kleines Tragbares geschrieben. Vielen lieben Dank dafür!

Manchmal muss man für Blogbeiträge ganz schön weit ausholen, wenn man erklären möchte, wie man auf das Thema kam, über das man schreibt:

Muss es immer erst „fünf vor Zwölf“ sein?

Seit Ende Mai diesen Jahres ist die Tausendjährige Nöbdenitzer Eiche in Ostthüringen auch überregional in der Presse vertreten. Grund für diese Aufmerksamkeit, die auch regional und vor Ort lange zu schlummern schien, ist ein Gutachten des Umweltamtes in Altenburg, welches die Fällung des Naturdenkmals aus Sicherheitsgründen empfahl – bzw. der Umgang mit demselben seitens des Bürgermeisters. Über dies wurde vielfach berichtet – sowohl in der Presse, in sozialen Netzwerken, als auch in anderen Blogs.

Ein Rettungsbündnis aus Vertretern…

Ursprünglichen Post anzeigen 595 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s