Kuschelkissen mit Geheimfach

Kuschelkissen mit Geheimfach

Hallo zum Sonntag 🙂

Kuschelkissen sind immer wieder ein tolles Geschenk – ob als Geburtskissen, zu einem Geburtstag, zum Schulanfang oder bestandenem Schulabschluss oder zur Hochzeit. Es gibt sehr viele Anlässe, zu denen man es verschenken kann.

kindertagskissen leutloff

Mein liebster Schnitt für ein solches Geschenk ist das Wendekissen von Aprilkind. Dies gibt es in drei verschiedenen Varianten: als Kreis, als Welle und als Bogen. Im Bogen kann man sogar etwas Geheimes, ein Kuscheltier oder den Schlafanzug verstauen.

Mit einer kleinen Applikation verziert (hier: selbst gemalt und genäht) – unschlagbar ❤

Weiterlesen

Advertisements
⊱✿ ✿⊰ Das Zelebrieren der Vorschulzeit ⊱✿ ✿⊰

⊱✿ ✿⊰ Das Zelebrieren der Vorschulzeit ⊱✿ ✿⊰

Hallo ihr Lieben,

ich gebe es zu, ich bin nachlässig im Schreiben neuer Blogposts. Mein sehr ehrlich gemeintes Argument, was man vielleicht auch eine Ausrede nennen könnte: Momentan fehlt es mir an Zeit – oder ich nehme sie mir einfach nicht – oder ich bin einfach müde 😉

Einige Kundenaufträge waren und sind abzuarbeiten. Und bald sind wir zu fünft.

IMG_7831

Mein Bauch wächst. Der Steiff-Teddy (den jedes unserer Kinder zur Geburt bekam – natürlich jeder einen anderen) ist besorgt, die Omi strickt kleine Schühchen und Socken. Sogar das kleine Bienchen hat etwas genäht 🙂 Dieses und andere Baby-Willkommensgeschenke zeige ich euch später.

IMG_7771

Die schönen Fotos (Lieben Dank noch einmal!!!) hat übrigens die „Rollimami“ erstellt – eine junge Frau, die zusammen mit ihrem Mann einen noch recht neuen, liebevoll gestalteten Blog führt, auf dem neben Alltagsberichten auch andere wunderbare Bilder zu sehen sind. Den Link zur Seite findet ihr hier

Doch noch bevor wir das neue Familienmitglied im Arm halten werden, steht ein weiteres Großereignis an: Das kleine Bienchen wird ein Schulkind! Heute war ihr letzter Kindergartentag, und ich muss sagen, auch ohne den Einfluss der Schwangerschaftshormone hätte ich den Abschied von den Kindern und Erziehern nicht ohne Hochwasser überstanden. Heute früh habe ich so auch instinktiv ausnahmsweise zur wasserfesten Mascara gegriffen. Es war auch gut so.

Um diese letzten 3 Wochen der Vorschulzeit – neben dem Basteln der Zuckertüte inkl. Besorgungen zur Befüllung, dem Zusammentragen der Schul-Grundausstattung inkl. Wunschranzen, dem Planen und Vorbereiten der Schulanfangsfeier inkl. Kauf eines Partyzeltes (man weiß ja nie) sowie dem Erwerb der Wunschkleidung inkl. Wettervarianten – so richtig zu zelebrieren, haben das kleine Vorschulmädchen und ich einen Türkranz gebastelt. Bunt und mit allem möglichen, was ein Schulkind so braucht. Die Idee habe ich auf Pinterest gefunden – für mich wirklich auf vielen Ebenen eine Quelle der Inspiration, die ich nicht missen möchte.

Und so sieht unsere Eingangstür nun aus. Wir sagen „Auf Wiedersehen – Kindergarten!“ (es kommt da ja noch jemand ;-)) und „Hallo!“ zu einem neuen spannenden Lebensabschnitt.

Türkranz Schulanfang